contact us
Press Release

Lünendonk®-Studie 2015: Der Markt für ICT-Sourcing-Beratung in Deutschland – Vorab-Ergebnisse

Erste Ergebnisse der aktuellen Neuauflage der Lünendonk®-Studie „Der Markt für ICT-Sourcing-Beratung in Deutschland“ bestätigen, dass sich Digitalisierungsstrategien nicht ohne passende Sourcing-Strategie erfolgreich umsetzen lassen.

Die Studie geht davon aus, dass die Nachfrage nach externer Unterstützung bei Entwicklung und Umsetzung von ICT-Sourcing-Strategien im Jahr 2016 stark steigen wird. CIOs und Business-Verantwortliche melden für 2016 einen hohen Beratungsbedarf bei der Einführung und Nutzung von Technologien wie  IT-Security, Cloud und SAP an. Diese drei Technologiebereiche stehen bei der Ausrichtung der Unternehmen auf den digitalen Wandel und die damit verbundene Modernisierung der Geschäfts- und IT-Prozesse besonders im Fokus. Die richtige Sourcing-Strategie für einzelne Aufgabenstellungen sowie die für die Umsetzung geeigneten Beratungs- und IT-Dienstleister zu finden, stellt dabei für Projektverantwortliche eine der größten Herausforderungen im Sourcing-Prozess dar.

Rund 80 Prozent der befragten CIOs und Business-Verantwortlichen bestätigen eine hohe Nachfrage nach Unterstützung bei der „Providerauswahl“ durch ICT-Sourcing-Berater. „Die Suche nach dem richtigen IT-Dienstleister und dem passenden Zusammenarbeitsmodell gewinnt durch die Zunahme der IT-nahen Projekte der Fachbereiche massiv an Bedeutung für die erfolgreiche Umsetzung von Digitalisierungsstrategien“, erläutert Mario Zillmann, Leiter Professional Services und Studienautor.

In diesem Zusammenhang steigt auch der Bedarf der Kundenunternehmen an Unterstützung bei der „Entwicklung einer IT-Sourcingstrategie“, wie sie z.B. ISG anbietet. Diese Einzeldienstleistung steht für durchschnittlich 12,6 Prozent des Umsatzes der analysierten ICT-Sourcing-Berater. Drei Viertel der untersuchten Kundenunternehmen avisieren eine hohe Nachfrage nach dieser Beratungsleistung.

Die aktuelle Lünendonk®-Studie ist eine 360-Grad-Betrachtung des Marktes für ICT-Sourcing-Beratung. Analysiert wurden Strukturen, Planungen und Meinungen von 28 ICT-Sourcing-Beratungen sowie die konkreten Planungen von 112 CIOs, IT-Einkaufsleitern und Business-Verantwortlichen großer Kundenunternehmen in Bezug auf digitale Transformation und ihre Zusammenarbeit mit ICT-Sourcing-Beratungen.

Ab dem 4. November 2015 kann die aktuelle Lünendonk®-Analyse u.a. von ISG kostenfrei bezogen werden.